1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
1 Person
5 Min.
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan
Vegetarier
Overnight oats met kokosmelk en fruit

Kein Schnellstarter am Morgen? Dann ist das dein Frühstück! Du bereitest die Basis für dieses Frühstück am Abend zuvor vor und stellst es über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen kannst du dann die Haferflockenschale mit etwas Obst, Nüssen, Honig und anderen leckeren Belägen dekorieren. Wenn dir die Overnight Oats direkt aus dem Kühlschrank etwas zu kalt ist, kannst du auch ein bisschen warme Kokosmilch einrühren .

Zutaten

  • 35 g Haferflocken

  • 1 EL Rosinen

  • 1 TL Ingwerpulver

  • Prise Salz

Und von Fairtrade Original:

Ideen für Toppings oder Aromen:

  1. Verwende beispielsweise anstelle von Ingwerpulver Zimt oder Kurkuma in den Overnight Oats. Jedes Gewürz verleiht deinen Haferflocken eine andere Note.
  2. Wähle verschiedene Früchte, Nüsse und Samen wie Mango– und Orangenstücke, getrocknete Aprikosenstücke, gehackte Cashewnüsse, Kokosnussraspeln sowie einige Samen und Beeren.
  3. Besonders lecker:  die Nüsse vorher in einer Pfanne mit Kokosöl anrösten.
  4. Einen großzügigen Esslöffel Erdnuss – oder Mandelmus einrühren und mit Bananenscheiben und Kokosraspel belegen!

 

Zubereitung

  1. Vor dem Schlafengehen Haferflocken, Salz, Ingwerpulver, Rosinen und Kokosmilch in einer Schüssel gut mischen und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

  2. Nimm die Haferflocken am nächsten Morgen aus dem Kühlschrank und rühre sie gut um. Wenn dir die Maße etwas zu fest oder zu kalt ist, wärme etwas Kokosmilch an und gib sie hinzu. 

  3. Wähle deine Lieblingsbeläge (Obst, Nüsse) und verteile sie über die Overnight Oats auf der Schüssel. Verfeinere deine Breakfast Bowl mit einem Spritzer Honig.

Dieses Rezept teilen!

Unser Gewinn bedeutet ein besseres Leben für die Menschen, mit denen wir gemeinsam arbeiten.
Erfahre mehr über uns