1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4)
Loading...
2-3 Personen
25 Min.
Asiatisch
Fertig in 30-60 Minuten
Hauptgericht
Pak Choi gegrillt

Hier kommt ein sehr leckeres und schnelles Rezept mit knusprig gegrilltem Pak Choi. Das asiatische Gemüse wird ganz einfach in der Pfanne gebraten oder eben gegrillt Hinzukommt der würzige Geschmack von Champignons und ein selbstgemachtes Dressing aus Honig und Sesam. Möchtest du eine ganze Mahlzeit darauf machen? Unser thailändischer Vollkornreis passt perfekt dazu. Außerdem findest du hier viele weitere Rezepte mit Pak Choi! Guten Appetit!

Zutaten

  • 2 Pak Choi (oder 4 kleine), halbiert

  • Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)

  • 300 g Champignons, in Scheiben geschnitten

  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt

  • 1 cm frischer Ingwer, gehackt oder gerieben

  • 1 TL Sesamöl

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 EL Honig

  • Saft von ½ Limette

  • 1 EL Sesam, geröstet

  • 1 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten

  • Salz und Pfeffer

Und von Fairtrade Original:

Optional:

125 gr Speck, gebraten und grob gehackt

Zubereitung

  1. Der Pak Choi muss natürlich erstmal „gegrillt“ werden. Dazu eine Bratpfanne (oder Grillpfanne) erhitzen. Die angeschnittene Seite des Pak Choi einfach mit etwas Öl bestreichen. Den Pak Choi abwechselnd auf der heißen Grillplatte grillen, bis er anfängt zu färben und weich wird. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Dann das Gemüse bis es nur noch lauwarm ist abkühlen lassen.

  2. In einer Pfanne mit Öl geben und die Champignons zusammen mit dem Knoblauch anbraten, bis die gesamte Feuchtigkeit der Champignons verdampft ist. Die Champignons mit 1 EL Sojasauce ablöschen. Etwas abkühlen lassen.

  3. Aus dem Ingwer, Sesamöl, Olivenöl, Limettensaft und Honig ein Dressing herstellen.

  4. Den gegrillten Pak Choi auf einem Teller anrichten und das Dressing darüber gießen.

    Die gebratenen Champignons auf den Pak Choi verteilen und mit dem zerbröselten Krupuk (und dem gehackten Speck) bestreuen. Mit dem geröstetem Sesam und Frühlingszwiebelringen betreuen.

  5. Zusammen mit etwas Krupuk als Beilage servieren.

Dieses Rezept teilen!

Unser Gewinn bedeutet ein besseres Leben für die Menschen, mit denen wir gemeinsam arbeiten.
Erfahre mehr über uns