4 Personen
45 Min.
Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
Gele curry met zoete aardappel en ananas

Zutaten

  • 1 Zwiebel, gehackt

  • 1 Knoblauchzehe, gepresst

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

  • 1 Beutel junger Blattspinat (150 g)

  • 3 Süßkartoffeln, gewürfelt

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 50 g gehackte ungesalzene Erdnüsse

  • ½ TL Zimt

  • Salz und Pfeffer

Und von Fairtrade Original:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Süßkartoffeln auf ein Backblech legen und mit 1 Esslöffel Öl besprenkeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 25 Minuten im Backofen braten, bis sie weich und goldbraun sind.

  2. Den Reis laut Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch mit 1 Esslöffel Öl in einem Topf glasig anschwitzen.

  3. Die Currypaste hinzufügen und kurz mit anbraten. Die Kokosmilch hinzufügen und zum Kochen bringen.

  4. Zimt, Spinat, die Hälfte der Frühlingszwiebeln und die Süßkartoffeln hinzufügen und bei niedriger Hitze weitere 3 Minuten kochen.

  5. Zum Schluss die Ananas einrühren und kurz erwärmen. Den Reis in eine Schüssel geben und das Curry darauf anrichten.

Unser Gewinn bedeutet ein besseres Leben für die Menschen, mit denen wir gemeinsam arbeiten.
Erfahre mehr über uns