1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2)
Loading...
4 Personen
30 Min.
Fertig in 30 Minuten
Hauptgericht
Indisch
mit Fleisch
Hähnchen Colombo

Dieses Rezept ist einem traditionellem Curry aus Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, nachempfunden. In diesem Gericht stecken viele Gewürze wie Tamarinde, Ingwer, Zimt und Kardamom. Durch den Einsatz roter Chilischoten ist es zwar scharf, da wir cremige Kokosmilch verwenden wird die Schärfe jedoch angenehm abgemildert. Eine gute Balance. Unser Hähnchen Colombo schmeckt köstlich mit Naan-Brot und natürlich Basmatireis!

Lieber kein Fleisch? Das Colombo Curry schmeckt natürlich auch ohne! Als Alternative empfehlen wir die Zubereitung mit Kichererbsen statt Fleisch! Mmhhhhh!

 

Zutaten

  • 300 g Hähncheninnenfilets, in Streifen geschnitten

  • 1 große Zwiebel, grob gehackt

  • ca. 3 EL Pflanzenöl

  • 200 g Strauchtomaten

  • 1 große Zucchini, in Streifen geschnitten

  • 2 rote Paprika, in Streifen geschnitten

  • Pfeffer und Salz, zum Abschmecken

  • Optional: Koriandersamen, Paprikapulver und Kreuzkümmel

Und von Fairtrade Original:

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. Basmatireis wie auf der Packung angegeben zubereiten.

  3. Hähnchenstücke in eine tiefe Schüssel legen. Colombo-Curry-Gewürzpaste und Zwiebel dazu geben, in das Fleisch einmassieren und für mindestens 15 Minuten einziehen lassen.

  4. Zucchini und Paprika auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit etwas Öl beträufeln. Mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Optional zusätzlich mit Koriandersamen, Paprikapulver und Kreuzkümmel aufpeppen.

    Das Gemüse ca. 20 Minuten im Ofen rösten, bis es angebräunt ist. Nach der Hälfte der Zeit wenden und die Tomaten dazugeben.

  5. Kokosöl bei sehr starker Hitze in einem Topf auflösen und die marinierten Hähnchenstreifen darin braten, bis sie goldbraun und gar sind. Die Kokosmilch hinzugeben und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt und schön cremig ist.

  6. Den fertig gekochten Basmatireis auf 4 Teller verteilen. Darüber das Currys geben und mit dem gerösteten Gemüse abschließen. Optional mit frischem, gehackten Koriander bestreuen! Fertig ist Dein selbstgemachtes Hähnchen Colombo. Guten Appetit!

Dieses Rezept teilen!

Unser Gewinn bedeutet ein besseres Leben für die Menschen, mit denen wir gemeinsam arbeiten.
Erfahre mehr über uns